Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Dein Herz ist Gottes Tempel

So spricht der HERR: Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel meiner Füße. Wo wäre denn das Haus, das ihr mir bauen könntet, und wo denn der Ort meines Ruhesitzes?
Jesaja 66,1

Viele Menschen haben ihren Göttern Tempel gebaut, die man heute als Museen anschauen kann. Ihre Götter leben dort nicht mehr. Haben sie überhaupt je gelebt? Wohl kaum. Denn es gibt nur einen Gott, der lebendig ist und der sich in Jesus Christus der Menschheit offenbart hat. Aber unser Gott braucht auch kein Tempel aus Stein, denn Er wohnt in den Herzen Seiner Kinder.
Doch leider ist unser Tempel (also unser Herz) manchmal verdreckt und verstaubt, weil da ein Sündenfleck auftaucht und dort sich einige an Staub der geistlichen Trägheit einsammelt… Da muss Jesus manchmal eine grundliche Reinigung durchführen. Er hat das beste Putzmittel dafür: Sein Blut!
Menschen denken sich auch viele Rituale und Handlungen aus, um ihre Seele zu reinigen, aber frei sind sie dadurch nicht. Eher umgekehrt, sie lassen dabei viele finstere Mächte in sich rein und ihr Herz wird dadurch noch dreckiger und ihre Seele noch abhängiger von der Finsternis.
Jesus will in unseren Herzen nicht nur gelegentlich reinschauen und als Gast dort Paar Minuten verweilen, nein, Er will in unserem Herzen wohnen und zwar unbefristet. Er braucht dafür kein Mietvertrag, denn Er soll der Eigentümer unseres Herzens sein. Unser Herz soll voll und ganz Ihm als Sein fester Wohnsitz gehören.
Du brauchst Deinem Gott kein Haus und kein Tempel bauen, auch nicht aus Deinen Bemühungen für Ihn. Er braucht nur Dein Herz, das voll mit Seiner Gegenwart und Seiner Liebe ist. Alles andere ist Ihm unwichtig. Lass Ihn Sein Tempel in Dir reinigen und sich in Deinem Herzen wohlfühlen. Gib Ihm das ganze Dreck aus Deinem Herzen ab und lass Dich von innen renovieren, damit Jesus sich in Dir wohlfühlt. Gott segne Dich!

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: