Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

…dass ihr einander liebt

...dass ihr einander liebt

Das gebiete ich euch, dass ihr einander liebt.
Johannes 15,17

Die Liebe ist ein Gebot Gottes, das wir erfüllen sollen. Aber wie soll man dieses Gebot erfüllen, wenn man selbst nie die Liebe gespürt hat? Aus dem Grund können auch viele Menschen, die zum Glauben kommen, nicht sofort in der Liebe wandeln, weil sie zuerst in der Gemeinschaft mit anderen Christen die Liebe empfangen und in ihr wachsen sollen. Ich wäre heute nicht in der Lage, jemanden zu lieben, wenn ich die Liebe Gottes in meiner ersten Gemeinde nicht erfahren hätte. Da wäre ich nicht lange gläubig. Ich habe keine Liebe von meinem Vater erfahren und dann deswegen war ich nicht gleich in der Lage, jemanden zu lieben, auch wenn ich als Person eigentlich ganz lieb war. Aber Jesus geht’s nicht darum, einfach zu anderen lieb zu sein, keinem schaden zu wollen, sondern Ihm geht’s um die Entscheidung, im Gott zu leben, so zu handeln wie Er und so zu reden wie Er. Jesus war nicht immer lieb, wenn Er zum Beispiel zu Petrus sagte: Weiche von mir, Satan! Denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich! Das ist doch nicht lieb, obwohl Er ihn trotzdem liebte und viel durch Ihn in Geschichte bewirkt hat.
Wenn ich sehe, wie mein Bruder sich durch das Leben quält und ihm helfen will, dann kann es passieren, dass mein Rat für ihn eventuell hart klingen wird, aber weil ich ihn liebe, muss ich es ihm sagen, bevor er verloren geht.
Man kann sich nicht anstrengen, andere zu lieben. Die Liebe gibt’s bei Gott, weil Er die Liebe ist. Und dieses Gebot ist wirklich nicht schwer, wenn wir uns an erster Stelle von unserem Himmlischen Vater lieben lassen. Das kann manchmal auch hart sein, denn Er will nicht, dass Satan unser Leben regiert, aber später merkt man, dass Er alles nur aus Liebe tut.
Lass Dir heute vom Papa sagen: “Ich liebe Dich, mein Kind!” Und trage diese Liebe weiter, wenn Du aus dem Haus gehst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: