Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Das sagt Jesus allen: Wacht!

wacht

Was ich aber euch sage, das sage ich allen: Wacht!
Markus 13,37

Warum sagt uns Jesus das? Will Er etwa, dass wir nachts nicht mehr schlafen? Nein, ganz sicher nicht! Jesus ist schon bewusst, dass unser Körper es nicht schafft, wenn wir 24 Stunden wach bleiben, außer Er gibt uns so eine übernatürliche Kraft, dass wir es schaffen könnten. Was aber Jesus hier meint, ist geistlich zu wachen, im Gebet und Glauben auszuharren, alles zu prüfen und auf die Zeichen der Zeit zu achten. Wachsam zu sein, bedeutet auch, in der Wahrheit Gottes zu leben und sie zu verkündigen. Aktiver Dienst im Reich Gottes ist nur mit wachsamen Geist möglich. Wenn man nicht wacht, macht man sich bequem und lässt alles so sein wie es ist, ohne etwas verändern zu wollen. Einfach zu sagen: “Herr, es wird eh Dein Wille geschehen, warum sollte ich noch etwas verändern wollen?”, ist unklug und eigentlich dumm. Warum? Weil Gott Seinen Willen auf dieser Erde durch uns erfüllen will und wartet darauf, dass wir aufwachen und uns von Ihm gebrauchen lassen. Unser Gott ist ein Gott, der Veränderung liebt. In meinem Leben und in meinem Herzen hat Er bereits vieles verändert, aber ich will nicht, dass Er damit aufhört. Ich will Seine Stimme hören und will mich von Ihm bis zum Schluss gebrauchen lassen. Anders ausgedrückt: Ich will wachsam sein!
Viele Christen sind geistlich müde geworden, weil sie keine Veränderung in ihrem geistlichen Leben zulassen und lieber weiter nach ihren eingefahrenen Gesetzen und Regeln leben wollen. Sie schlafen bald ein und werden die Wiederkunft unseres Herrn nicht mitbekommen.
Jesus sagte nicht nur Seinen Jüngern oder nur den Pharisäern, sondern allen: “Wacht!”. Auch Dir sagt Er heute: “Wache!”. Höre Seine Stimme und folge der Führung des Heiligen Geistes. Wenn Du etwas nicht verstehst, frag Ihn und bitte Ihn um Erklärung! Gott segne Dich!

  • Markus 13,37
    Markus 13,37

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatz des Herzens das Gute hervor

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: