Das Herz zu dick? < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Das Herz zu dick?

By Viktor Schwabenland / a few months ago
“Mit Gehör werdet ihr hören und doch nicht verstehen, und sehend werdet ihr sehen und doch nicht wahrnehmen; denn das Herz dieses Volkes ist dick geworden, und mit den Ohren haben sie schwer gehört, und ihre Augen haben sie geschlossen, damit sie nicht etwa mit den Augen sehen und mit den Ohren hören und mit dem Herzen verstehen und sich bekehren und ich sie heile.”
Matthäus 13,14-15

Jesus heilte viele Menschen in den drei Jahren Seines Dienstes und viele folgten Ihm nach, aber trotzdem nicht jeder, der Ihn hörte. Weil ihr Herz zu dick geworden ist. Sie haben Ihn nicht gehört und machten ihre Augen auf Seine Werke zu, um sie zu leugnen. Genauso machen viele Leute auch heute. Wenn man ihnen davon erzählt, dass Jesus sie heilen kann, weil Er uns und andere Menschen auch geheilt hat, dann wollen sie es nicht glauben und für sie ist leichter zu denken, dass wir spinnen, als zu glauben, dass wir ihnen die Wahrheit sagen.
Die Wahrheit Gottes zu verkündigen wird immer schwieriger, weil die Menschen lieber den weltlichen Medien glauben, die ihnen erzählen, dass es Außerirdische gibt, aber Gott nicht. Und wenn wir versuchen das Gegenteil zu behaupten, sagen sie, dass ihre Informationsquelle richtiger ist, als unsere (Wort Gottes). Deswegen hat die Verkündigung ohne vorherigen Gebet meistens wirkungslos. Sicher, manche Leute, auch wenn sie sehen wie ein Gelähmter aus dem Rollstuhl aufsteht, auch immer noch glauben werden, dass es ein Zufall oder verrückter Spiel der Natur ist, aber die, die Gott dadurch persönlich anspricht, werden sich bekehren.
Es gibt auch unzählige Leute, die erst die Heilung Gottes durch ein Gebet erfahren haben und sich dann bekehrt haben. Deswegen lohnt es sich, für Kranke zu beten, die Gott noch gar nicht kennen, aber immer auf der Suche nach einer Hoffnung sind.
Lass uns beten, dass das Herz unseres Volkes nicht so dick und fähig zum Empfang der Wahrheit Gottes ist. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Das Herz zu dick? | Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Das Herz zu dick? […]

Reply
Das Herz zu dick? – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…] Jesus heilte viele Menschen in den drei Jahren Seines Dienstes und viele folgten Ihm nach, aber trotzdem nicht jeder, der Ihn hörte. Weil ihr Herz zu dick geworden ist. Sie haben Ihn nicht gehört und machten ihre Augen auf Seine Werke zu, um sie zu leugnen. Genauso machen viele Leute auch heute. Wenn man ihnen davon erzählt, dass Jesus sie heilen kann, weil Er uns und andere Menschen auch geheilt hat, dann wollen sie es nicht glauben und für sie ist leichter zu denken, dass wir spinnen, als zu glauben, dass wir ihnen die Wahrheit sagen. Die Wahrheit Gottes zu verkündigen wird immer schwieriger, weil die Menschen lieber den weltlichen Medien glauben, die ihnen erzählen, dass es Außerirdische gibt, aber Gott nicht. Und wenn wir versuchen das Gegenteil zu behaupten, sagen sie, dass ihre Informationsquelle richtiger ist, als unsere (Wort Gottes). Deswegen hat die Verkündigung ohne vorherigen Gebet meistens wirkungslos. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: