Das Erbteil der Knechte des HERRN < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Das Erbteil der Knechte des HERRN

Keiner Waffe, die gegen dich geschmiedet wird, soll es gelingen; und jede Zunge, die vor Gericht gegen dich aufsteht, wirst du schuldig sprechen. Das ist das Erbteil der Knechte des HERRN und ihre Gerechtigkeit von mir her, spricht der HERR.
Jesaja 54,17

Wir sind Sünder, aber nicht die Sünder, die schuldig sind, sondern die, denen der Herr alle Schuld vergeben hat. Deswegen hat niemand das Recht, uns anzuklagen. Niemand kann uns etwas vorwerfen, wofür der Herr uns nicht gesprochen hätte. Auch wenn der Feind immer wieder versucht, uns in unserem Gewissen anzuklagen, müssen wir ihn darauf hinweisen, dass unser Herr Jesus Christus am Kreuz für alles bereits gebüßt hat.
Keine Waffe, die gegen Dich geschmiedet wird, soll es gelingen, Dich zu vernichten! Du bist Gottes Eigentum und Er lässt Dich niemals aus den Augen. Seines Schutzes kannst Du Dich immer sicher sein.
Wir sind Erben des Herrn! Ja, wir erben das Reich Gottes! Das Reich Gottes können aber nur Gerechte erben. Kein Ungerechter, kein Sünder kann das Reich Gottes erben. Dank Jesus Christus sind wir gerecht geworden. Er machte uns zu Seinen Erben.
Inzwischen wird es zwischen vielen Christen gestritten, wer erlöst sein sollte und wer nicht. Aber niemand kann es beurteilen, ob ich erlöst bin oder nicht, nur mir kann Gott die Gewissheit geben, dass ich Sein Kind bin, wenn ich mich mit Ihm durch das Blut Jesu Christi versöhnt habe und so von Ihm gerecht gesprochen wurde. Ich habe kein Recht, zu beurteilen, ob jemand erlöst ist oder nicht. Meine Aufgabe ist, jedem das Evangelium zu verkündigen. Was Menschen daraus machen liegt allein in ihrer eigenen Verantwortung.
Wie die Geschichte des verlorenen Sohnes zeigt, kann man sein Erbe schnell los werden. Deswegen müssen wir sehr darauf achten, wie wir mit unserem Himmlischen Erbe umgehen. Wir können leichtsinnig weiter in der Sünde leben und dabei denken, dass wir doch so ein reiches Erbe haben, ohne zu merken, dass wir alles verlieren. Oder wir leben in Seiner Gerechtigkeit und widerstehen der Macht der Sünde und bleiben im Erbrecht.
Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Das Erbteil der Knechte des HERRN | Gemeinsam für Gott - last year

[…] Das Erbteil der Knechte des HERRN […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: