Darum hat sie Gott auch hingegeben... < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Darum hat sie Gott auch hingegeben…

Darum hat sie Gott auch dahingegeben in entehrende Leidenschaften; denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen; gleicherweise haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind gegeneinander entbrannt in ihrer Begierde und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den verdienten Lohn ihrer Verirrung an sich selbst empfangen.
Römer 1,26-27

Über diese Bibelstelle soll es bald verboten sein, irgendwas zu schreiben oder zu predigen, weil sie die Sünde beim Namen nennt und nicht verharmlost. Und die Sünde in dieser Welt soll ja weiter toleriert und als harmlos dargestellt werden.
Als ich vor Paar Tagen einen Antrag von der Rentenversicherung ausgefüllt habe, traute ich meinen Augen nicht, als ich mein Geschlecht angeben musste, denn neben den Kästen “männlich” und “weiblich” stand noch ein Kästchen mit “geschlechtsneutral”.
In einer Sendung im Fernsehen sagte ein junger Mann, der sein Geld als Pornodarsteller verdient, dass er beim Dreh der Homo-Pornos gewirkt hat, die zur Verführung der Heteros dienen sollen.
Die Familie, die aus Mann, Frau und Kindern besteht, ist in dieser perversen Welt in Gefahr. Die Politik arbeitet auch aktiv an der Vernichtung der klassischen Familie. Es werden sogar Roboter gebaut, die als Sexobjekte zur Befriedigung des sexuellen Verlangens dienen sollen. Das ist kein Märchen, dass passiert vor unseren Augen.
Im Angesicht der ganzen perversen Entwicklung in dieser Welt, müssen wir als Kinder Gottes unsere Reinheit bewahren. Auch wenn der Teufel uns einflüstern will: “Ach, Pornos sind doch so harmlos! Dir wird doch gleich besser gehen!”, müssen wir ihm widerstehen und immer Gemeinschaft mit Jesus suchen, der uns Kraft gibt, der Sünde zu widerstehen. Denn jede große Sünde fängt harmlos an. Sorry, wenn ich nicht so tolerant bin und die Sünde verurteile, aber das tut Gott doch auch!
Lass Dich nicht von der Sünde verführen! Wenn das aber dennoch passiert ist, laufe zu Jesus und lass Dich befreien und reinigen. Er kann nur im reinen Herzen wohnen. Gott segne Dich!
Gender an Schulen stoppen!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Darum hat sie Gott auch hingegeben… – Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Darum hat sie Gott auch hingegeben… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: