Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

…damit ihr gestärkt werdet

By Viktor Schwabenland / 27. September 2018

Denn mich verlangt danach, euch zu sehen, um euch etwas geistliche Gnadengabe mitzuteilen, damit ihr gestärkt werdet.
Römer 1,11

Gott möchte Seine Kinder immer wieder stärken, damit sie in Zeiten der Not nicht vom Glauben abfallen. So hat Er dafür auch den Paulus gebraucht, der vielen Gemeinden Briefe geschrieben hat, um sie zu ermutigen und zu stärken. Jeder von uns braucht einen Glaubensbruder oder Glaubenschwester, der oder die uns immer wieder in schweren Zeiten ermutigen können.
Mir macht es Freude, Dich heute zu ermutigen, obwohl es mich auch danach verlangt, Dich zu sehen, um Dich in einem persönlichen Gespräch zu ermutigen, damit Du gestärkt bist. Vielleicht ergibt sich irgendwann die Gelegenheit, dass wir uns begegnen, aber wenn nicht, sucht Dir jemanden in der Nähe, den Du öfter sehen kannst, damit ihr euch gegenseitig ermutigen und stärken könnt. Da ist ein Freund, der ständig jammert und klagt, sicher keine gute wahl. Aber es gibt überall Geschwister, die fest im Glauben stehen und vieles mit Gott erlebt haben, so dass sie in der Lage sind, andere im Glauben zu stärken.
Einige Leser meiner Andachten wurden durch sie schon oft gestärkt. Wenn Du auch dazu gehörst, dann stärke auch Du die anderen. Gott wird Dich dabei reichlich segnen. Jeder von uns hat etwas, womit er dem anderen dienen kann. Am leichtesten ist es mit einem ermutigenden Wort. Aber auch praktische Hilfe kann Mut und Kraft geben. So habe ich zum Beispiel einer Schwester eine Webseite eingerichtet, weil sie eine brauchte. Sie war mir dafür sehr dankbar und diese Tat hat sie ermutigt und gestärkt, weil für ich für sie von Gott geschickt wurde, um ihr in dieser Sache zu helfen. So habe ich für sie einfach das getan, was ich sonst gern mache und habe sie ohne große geistliche Worte gesegnet.
Gott möchte Dich stärken und Dich dafür gebrauchen, um andere zu stärken. Lass Dir von Ihm zeigen, wie Er das durch Dich machen will. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: