Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Da sprach Er: Komm!

komm

Da sprach er: Komm!
Matthäus 14,29

Und Petrus stieg aus dem Schiff und ging auf dem Wasser, um zu Jesus zu kommen
Jesus will uns nicht nur ins Boot holen. Er will auch, dass wir das Boot verlassen und auf dem Wasser gehen. Wirklich? Ja!
Eigentlich könnte Jesus das Wasser auf dem See zum Beispiel einfrieren, damit Petrus zu Ihm auf dem Eis gleiten konnte. Das hat Er aber nicht gemacht, damit der Petrus lernt, Ihm zu vertrauen. Dieser erfahrener Fischer hätte sagen können: “Ach ne, Jesus, das ist doch das Wasser zu tief! Kommt Du lieber zu uns rein. So ist es sicherer!”, aber er hat sich getraut, Jesus zu gehorchen und zumindest den ersten Schritt zu machen. Klar, er hat sich dann erschrocken und began zu sinken, aber Jesus ließ ihn nicht untergehen und rettete ihn. Diese Geschichte zeigt mir, dass wir uns ruhig trauen können, unser Fuß auf einen unsicheren Boden zu stellen, wenn Gott uns sagt: “Komm!”. Selbst wenn wir scheitern werden, wird Er uns nicht verlassen. Das habe ich schon oft erfahren. Ich bin oft im Leben gescheitert, aber ich bereue heute keinen einzigen Schritt den ich gemacht habe, weil Jesus immer an meiner Seite war und stärkte meinen Glauben. Diesen Feigling Petrus hat Gott später mächtig als Sein Werkzeug gebraucht und ich denke, dass diese Geschichte auf dem See ihn dafür nur gestärkt hat.
Viele Menschen verlassen sich auf ihre materielle Sicherheiten und sind nicht bereit, sofort zu gehen, wenn Jesus ruft: “Komm!”
Als ich 2008 nach St. Petersburg gehen wollte, um dort eine Straßenkindermissionarin zu unnterstützen, habe ich hier mein Haushalt schon aufgelöst und wollte alles hinter mir lassen, um zu gehen. Da wollte Gott mich einfach prüfen, ob ich bereit wäre zu gehen, denn es hat mit dem Dienst in Russland nicht geklappt.
Sei bereit, zu gehen, wenn Jesus Dir sagt: “Komm!”. Auch wenn der Boden unter Deinen Füßen unsicher ist, schau dabei auf Jesus und geh weiter. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • Matthäus 14,29
    Matthäus 14,29

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Da sprach Er: Komm!

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: