Abonniere meinen Newsletter und bleibe auf dem Laufenden! »

All posts in "Jesaja"
Share

…die Böses gut und Gutes böse nennen

By Viktor Schwabenland / 12. August 2019

Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die Finsternis zu Licht und Licht zu Finsternis erklären, die Bitteres süß und Süßes bitter nennen! Jesaja 5,20 Es ist nicht mehr so leicht geworden, Gottes vom Bösen zu unterscheiden, weil das Böse sich geschickt als etwas nettes, harmloses und sogar niedliches maskiert. Teufel wird als […]

Share

Wohnorten des Friedens

By Viktor Schwabenland / 9. August 2019

Und mein Volk wird in Wohnorten des Friedens wohnen, in sicheren Wohnungen und an sorglosen Ruheorten. Jesaja 32,18 Wenn man heute die Nachrichten mitbekommt, dann will man am liebsten diese Welt verlassen. Jede Minute passieren Morde, Vergewaltigungen, Missbrauch, Mobbing, Nötigungen und viele andere böse Dinge. Wenn sich das anhört, dann spürt man eine Bedrohung und […]

Share

Gefunden von denen, die Ihn nicht suchten

By Viktor Schwabenland / 22. Juli 2019

Ich bin gesucht worden von denen, die nicht nach mir fragten; ich bin gefunden worden von denen, die mich nicht suchten; ich habe gesagt: »Hier bin ich; hier bin ich!«. Jesaja 65,1 Immer öfter begegnet Gott denen, die Ihn gar nicht suchten. Oft passiert es mit Menschen, die in irgendwelche Religionen und Lehren verstrickt sind, […]

Share

Unser aller Schuld wurde auf Ihn geworfen!

By Viktor Schwabenland / 21. Juli 2019

Wir alle gingen in die Irre wie Schafe, jeder wandte sich auf seinen Weg; aber der HERR warf unser aller Schuld auf ihn. Jesaja 53,6 Bevor ich Jesus Christus kennen lernte, war ich so ein verirrtes Schaf, das auf eigenen Wegen irrte und sich seiner Schuld oft gar nicht bewusst war. Ja, ich bin als […]

Share

Sie alle ergreifen das Wort

By Viktor Schwabenland / 17. Juni 2019

Sie alle ergreifen das Wort und sprechen zu dir: Auch du bist kraftlos geworden wie wir, bist uns gleich geworden! Jesaja 14,10 Auf wen hörst Du auf Gott oder auf die alle, die meinen, dass Du ihnen gleich bist? Es ist zwar schön, gleichgesinnte Leute um sich haben, aber wenn es kraftlose, kranke und schwache […]