Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Bleibt in Ihm, und Er bleibt in euch!

Bleibt in Ihm!

Bleibt in mir, und ich [bleibe] in euch! Gleichwie die Rebe nicht von sich selbst aus Frucht bringen kann, wenn sie nicht am Weinstock bleibt, so auch ihr nicht, wenn ihr nicht in mir bleibt.
Johannes 15,4

Wir können in die Kirche gehen, wir können getauft und konfirmiert werden, wir können fleißig unseren Zehnten zahlen, aber wenn wir mit Jesus nicht verbunden sind, bringt das alles nichts. Ohne Ihn in unserem Herzen, bringen wir einfach keine Frucht hervor. Paulus sagt den Galatern, was diese Frucht ist:  Die Frucht des Geistes aber ist Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Selbstbeherrschung.
Diese Früchte kommen nicht gleich, wenn man mit dem Heiligen Geist erfüllt wird. Sie müssen wachsen und dafür braucht es seine Zeit, aber eine Zeit in der engen Verbindung mit Jesus. Wir müssen in IHM bleiben, damit wir fruchtbar sind. Doch oft sind wir eher furchtbar, als fruchtbar, weil wir keine Zeit für Jesus haben. Wenn Er aber in unserem Herzen fehlt, dann bleibt der Platz nicht leer. Dann kommen böse Gedanken, Sünden, Schwächen und viel mehr Schrott. So müssen wir dann wieder aufräumen, den ganzen Schrott aus unseren Herzen beseitigen und uns wieder vom Geist Gottes erfüllen lassen. So leben viele Christen, anstatt in der Fülle des Geistes täglich zu leben.
Wenn wir in Jesus bleiben, bleibt Er in uns und mit Ihm bleiben wir innerlich erfüllt. Das will Gott! Er will, dass wir in Seiner Fülle leben und aus dieser Fülle heraus anderen dienen. Wir brauchen die Fülle Gottes nicht zum Selbstzweck, sondern um andere damit zu segnen.
Bleib an IHM und lass Dich täglich mit neuer Kraft erfüllen und Dich als Gottes Werkzeug gebrauchen. Ein Diener Gottes hat es deswegen leichter, in der Fülle des Geistes zu leben, weil er durch seinen Dienst “nachgefüllt” wird und wird nie leer. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: