Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Aus dem guten Schatz des Herzens

Schatz des Herzens

Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatz des Herzens das Gute hervor…
Matthäus 12,35

…und der böse Mensch bringt aus seinem bösen Schatz Böses hervor. Leider kann man nicht immer sofort erkennen, ob ein Mensch gut oder böse ist. Wenn wir durch die Stadt gehen, begegnen wir vielen guten und bösen Menschen, nur wir wissen es nicht von jedem einzelnen wie er ist. Aber ist das überhaupt nötig? Müssen wir die Menschen nach Gut und Böse unterscheiden? Eher nicht, weil jeder Mensch, der ohne Gott lebt, böse ist, und jeder braucht Jesus Christus, um errettet zu werden. Wir können nicht sagen: “Der ist böse, deswegen verdient er das Evangelium nicht!”, weil das Evangelium gerade für die Bösen ist, die Gott zu Guten verwandelt. Als ich Gott nicht kannte, war ich auch böse, obwohl ich an sich ein ganz lieber Junge war, der niemanden geschlagen oder beleidigt hat. Trotzdem war ich ein Sünder, auch wenn ganz lieber. Und Sünde ist in Gottes Augen böse! Auch wenn sie in dieser humanistischen Welt schöngeredet wird.
Wichtig ist, dass wir den Geist Gottes in unserem Herzen haben, der ja gut ist und uns hilft das Gute vom Bösen zu unterscheiden. Dann kann aus unserem Herzen nur das Gute hervorkommen. Wir müssen immer darauf aufpassen, dass unser Herz mit guten, geistlichen Dingen gefüllt wird. Dazu gehört das Bibellesen, Lobpreismusik hören und Lobpreislieder singen, gute Bücher lesen, Gemeinschaft mit anderen Geschwistern haben und natürlich Gebet.
Wenn wir uns stattdessen mit irgendwelchen Serien, wo Sex, Gewalt, Alkohol und andere böse Dinge vorkommen, erfüllen lassen, dann kann aus uns nichts Gutes rauskommen. Dann wird unser Licht in uns finster und der Feind hat bessere Chancen, uns zur Sünde zu verführen.
Achte sehr darauf, was Du konsumierst. Stelle Deinen Geist über Deine Seele (Fleisch), um sich mehr mit geistlichen Dingen zu beschäftigen, damit aus Deinem Herzen die Quellen des lebendigen Wassers fließen können. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • Matthäus 12,35
    Matthäus 12,35

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Aus dem guten Schatz des Herzens

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: