Aus dem glühenden Feuerofen < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Aus dem glühenden Feuerofen

By Viktor Schwabenland / a few months ago
Daniel 3,17

Wenn es so sein soll — unser Gott, dem wir dienen, kann uns aus dem glühenden Feuerofen erretten…
Daniel 3,17

 Sadrach, Mesach und Abednego wollten nicht das goldene Standbild des Nebukadnezars anbeten und sollten dafür in den Feuerofen geworfen werden. Hatten sie denn keine Angst davor? Anscheint nicht, denn laut ihrer Aussage oben sind sie sich ganz sicher, dass Gott sie aus dem glühenden Feuerofen erretten wird. Und dann? Dann sind sie verbrannt… NEIN!!! Nicht mal angebrannten Geruch konnte man bei ihnen feststellen, als sie aus dem Feuerofen heil und unversehrt ausgestiegen sind.
So droht der Teufel uns auch immer wieder mit dem “glühenden Feuerofen”, wenn wir nach Gottes und nicht nach seinem Willen leben wollen. Er versucht uns manchmal sogar umzubringen, aber unser Gott ist unser Beschützer! Wenn Er mich nicht beschützt hätte, wäre mein Körper schon längst unter der Erde verrottet. Aber so leicht hat der Teufel mit den Kindern Gottes nicht, denn Gott hat für uns einen Auftrag auf dieser Erde, den niemand außer uns erfüllen kann.
Viele Menschen werden vom Satan verführt, damit sie dem Auftrag Gottes nicht nachkommen. Er verspricht ihnen Berge von Geld, schönes, entspanntes Leben und viele andere “schöne” Dinge, damit sie sich zuhause gemütlich machen und sich nicht rühren, um Menschen von Jesus zu erzählen. Denn, wenn sie das tun würden, werden sie mit Schwierigkeiten rechnen müssen. Muss das denn sein? JA! Ich habe schon so oft harte Angriffe erfahren, als Gott für mich spezielle Aufträge hatte (mit jemandem beten, jemandem von Jesus zu erzählen…), und erfahre es immer noch. Aber diese Angriffe sind für mich jetzt eher die Bestätigung, dass ich das richtige mache. Heute z. B. mache ich ein Vortrag und die Woche begann schon damit, dass mein Sohn krank und das Geld zu knapp wurde. Das war mir aber Bestätigung, dass ich den Vortrag unbedingt halten muss.
Hab keine Angst vor dem “glühenden Feuerofen”! Gott lässt Dich nicht verbrennen, auch wenn der Feind Dir damit droht. Gott segne Dich!
Sehen wir uns heute Abend?

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Aus dem glühenden Feuerofen – Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Aus dem glühenden Feuerofen […]

Reply
Aus dem glühenden Feuerofen – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…]  Sadrach, Mesach und Abednego wollten nicht das goldene Standbild des Nebukadnezars anbeten und sollten dafür in den Feuerofen geworfen werden. Hatten sie denn keine Angst davor? Anscheint nicht, denn laut ihrer Aussage oben sind sie sich ganz sicher, dass Gott sie aus dem glühenden Feuerofen erretten wird. Und dann? Dann sind sie verbrannt… NEIN!!! Nicht mal angebrannten Geruch konnte man bei ihnen feststellen, als sie aus dem Feuerofen heil und unversehrt ausgestiegen sind. So droht der Teufel uns auch immer wieder mit dem „glühenden Feuerofen“, wenn wir nach Gottes und nicht nach seinem Willen leben wollen. Er versucht uns manchmal sogar umzubringen, aber unser Gott ist unser Beschützer! Wenn Er mich nicht beschützt hätte, wäre mein Körper schon längst unter der Erde verrottet. Aber so leicht hat der Teufel mit den Kindern Gottes nicht, denn Gott hat für uns einen Auftrag auf dieser Erde, den niemand außer uns erfüllen kann. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: