Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Aufbewahren hat seine Zeit und Wegwerfen auch

Aufbewahren

Aufbewahren hat seine Zeit, und Wegwerfen hat seine Zeit.
Prediger 3,6

Erst vor kurzem habe ich zuhause eine Aufräumaktion gestartet, bei der ich mich entscheiden musste, von welchen Dingen ich mich trennen möchte und welche ich aufbewahren will. Da musste ich auch bei mir feststellen, wie sehr man an manchen Dingen hängt und wie schwer es ist, sich von ihnen zu trennen, besonders wenn damit irgendwelche Erinnerungen verbunden sind. Und trotzdem musste ich mich von einigen Dingen trennen, weil mein Herz dadurch auch freier wird.
Manchmal hängen wir an unseren alten Erinnerungen fest und wünschen uns sogar, manche Zeiten zurück zu haben. Und so leben wir in der Vergangenheit, so dass es in unserem Herzen kaum Platz noch für neue Erfahrungen vorhanden ist. Wir trauen uns, manche Dinge nicht zu tun, weil man “früher so nie gemacht hat”. Jesus will aber, dass wir Mut haben, auch neue Dinge zu tun und neue Wege auszuprobieren.
Was ich so sehr am Leben mit Gott schätze, ist, dass es nie langweilig wird. Ein religiöses Leben ist schon langweilig, aber in einer Beziehung mit Gott kann man so viel Spannendes erleben, dass man auch nicht mehr an die Vergangenheit denken muss.
Was wir im Herzen immer aufbewahren und niemals wegwerfen sollten, ist das lebendige Wort Gottes. Jesus sollte immer in uns leben, weil Er ewig ist, was man von anderen Dingen nicht behaupten kann. Wenn wir im Himmel sein werden, dann werden wir uns an nichts mehr auf dieser Erde erinnern, weil wir dort als komplett neue Menschen erscheinen werden. Unser Fleisch wird weggeworfen und wir bekommen neuen Körper.
Für Deine Seele ist es gut, sich von manchen Dingen zu trennen, die Dich immer noch in Deinen Erinnerungen festhalten. Das können materielle, aber auch geistliche Dinge sein, von denen Du Dich trennen musst, um in Deinem Herzen mehr Platz für Jesus zu haben. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.

  • Prediger 3,6
    Prediger 3,6

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Aufbewahren hat seine Zeit und Wegwerfen auch

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: