Abraham aber legte Fürbitte ein bei Gott

Online-Vortrag "Wer glaubt, der siegt!" Gleich registrieren und Zugang sichern!

Fürbitte

Abraham aber legte Fürbitte ein bei Gott. Da heilte Gott Abimelech und seine Frau und seine Mägde, dass sie wieder Kinder gebären konnten.
1. Mose 20,17

Warum muss ich für jemanden beten, wenn Gott für ihn etwas auch ohne mein Gebet tun kann? Diese Frage kommt immer noch bei vielen Christen hoch, die noch nicht begriffen haben, was ihr Gebet alles bewirken kann. Wir sind ein Leib Christi, aber wenn das Leib Christi “kopflos” lebt, dann tut es nicht was Gott will. Unser Gebet auf dieser Erde bringt die Hand Gottes in Bewegung und bewirkt sogar große Wunder. Wir sollten nicht aus Spaß beten: “…Dein Wille geschehe, wie im Himmel so auf Erden!” Gott braucht unser Gebet und unsere Hände, damit Sein Wille auf dieser Erde geschieht. Weil wir aber das Gebet vernachlässigen und denken: “Ach, Gott wird eh tun, was Er will!”, kann Gott sehr wenig auf dieser Erde tun. Warum aber? Erstens, weil der Mensch ihn aus seiner Welt verdrängt hat und Gott tut nichts gegen seinen Willen, weil Er ihm die absolute Freiheit gab. Zweitens, ist Gott heilig und kann deswegen nur in und durch Seinen Kinder auf dieser Erde wirken, die seine Arme und Beine sind.
Wir können an die ganze Welt die Bibeln verteilen, aber wenn wir für die nicht beten, bringt diese Verteilaktion sehr wenig. Auch wenn wir an jedem Ort und sogar in jedem Haus Jesus predigen, aber das Gebet vernachlässigen, wird das auch wenig bewirken.
Oft hört sich unser Gebet so an: “Herr segne mich… Herr gib mir… Herr bewahre mich…”, als ob Er sich nur um uns allein kümmern muss. Solche egoistischen Gebete bringen meistens keinen Segen mit sich. Man ist aber wirklich gesegnet, wenn man für die anderen betet und miterlebt, wie mächtig Gott in ihrem Leben wirkt.
Sei ein Beter, durch den Gott wirken kann. Gott segne Dich!

  • Psalm 18,6
    Psalm 18,6

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Abraham aber legte Fürbitte ein bei Gott

 

 

 

 

Leave a Comment:

Leave a Comment:

%d Bloggern gefällt das: