Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Gottes geist, zeigt uns, was Gott uns geschenkt hat.

By Viktor Schwabenland / 21. Februar 2016

Wir aber haben nicht den Geist der Welt empfangen, sondern den Geist, der aus Gott ist, damit wir die Dinge kennen, die uns von Gott geschenkt sind.
1. Korinther 2,12

In der Welt passieren Dinge, die man als “normal” bezeichnet, während wir, Kinder Gottes verstehen, dass sie nicht gut sind. Wenn wir uns dann zur Wort melden, werden wir feindlich angegriffen, weil wir nicht “tolerant” genug sind und die Verkehrtheiten dieser Welt nicht tolerieren wollen. Nun, es gibt aber dennoch Christen, die Sünde tolerieren und sie sogar befürworten. Die haben ganz offensichtlich nicht den Geist Gottes, sondern den Geist der Welt in sich.
Wir werden niemals erkennen, was Gott uns geschenkt hat, wenn wir den Geist Gottes in uns nicht haben. Unsere Augen bleiben verbunden, wir werden nur Probleme und Sorgen sehen. Wenn aber der Geist Gottes in uns wohnt, erkennen wir immer mehr wunderbare Geschenke Gottes, die Er uns gegeben hat. Gott wollte uns gern beschenken und das hat Er bereits getan, als Er die ganze Natur um uns herum erschaffen hat. Aber es gibt auch viele andere Geschenke, die wir jeden Tag neu entdecken können. Doch alle Geschenke Gottes haben nur dann wert, wenn wir sie mit anderen teilen.
Falls Du den Geist Gottes noch nicht in sich hast, lade ihn ein, Dein Herz zu erfüllen. Entdecke neue Gaben und Geschenke Gottes in Deinem Leben, mit denen Du den anderen dienen kannst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: