Wer an den Sohn glaube, der hat ewiges Leben

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Wer an den Sohn glaubt, der hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht glaubt, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm.
Johannes 3,36

Wer hat ewiges Leben? Der, der an den Sohn, also Jesus Christus glaubt! Nicht der, der sich als Baby hat taufen lassen oder gewisse Rituale durchgemacht hat… Doch was bedeutet es, an den Sohn zu glauben? Das bedeutet vor allen Dingen, dass man alles tun sollte, was Jesus sagte. Und Er sagte zum Beispiel, dass wir von neuem geboren werden sollen und einander und unsere Feinde lieben sollen. Wenn wir das nicht tun, dann glauben wir an den Sohn nicht. An Jesus Christus zu glauben, heißt auch mit Ihm eins zu sein. Er will der Herr über unser Leben sein. Man kann neben Ihm noch keinen anderen Göttern Aufmerksamkeit schenken, wie dem Geld, Sex oder Luxus, weil man nicht zwei Göttern dienen kann. So sagt die Bibel. Prüfe Dein Herz, ob Du andere Dinge mehr liebst, als Gott. Wenn das der Fall ist, bitte Ihn um Vergebung und um die Erfüllung mit einer größeren Liebe zu Jesus. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: