Warum können wir nicht das, was Jesus konnte?

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Und Jesus durchzog alle Städte und Dörfer, lehrte in ihren Synagogen, verkündigte das Evangelium von dem Reich und heilte jede Krankheit und jedes Gebrechen im Volk.
Matthäus 9,35

Hier steht ganz klar geschrieben, was Jesus auf der Erde gemacht hat. Aber damit ist es nicht erledigt. Er sagte ja, dass wir das gleiche tun werden und sogar mehr! Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass von allen, die diese Andacht jetzt lesen, kaum einer kann das von sich behaupten, das gleiche zu tun, wie Jesus. Ziehen wir durch Städte und Dörfer? Lehren wir in den Synagogen und Kirchen? Verkündigen wir das Evangelium… Halt! Hier könnte einer sagen, dass er das tut. Aber auch in solchen Maßen wie Jesus? Wohl kaum. Heilen wir jede Krankheit und jedes Gebrechen in unserem Volk? Ich habe bis jetzt noch nicht gehört, dass irgendeiner jede Krankheit geheilt hat, die es nur gibt. Sind wir deswegen alle schlechte Christen? Das nicht, aber wir folgen oft unserer Gemütlichkeit und unseren eigenen Bedürfnissen, wir sind mehr besorgt um uns selbst und um unsere Zukunft. Jesus aber sagte, dass wir nicht um den morgigen Tag besorgt sein sollten. Also, im großen und ganzen fehlt uns einfach ein festes Vertrauen zu Gott, das uns alle unsere Sicherheiten beiseite legen und das tun lässt, was Jesus getan hat und sogar mehr. Prüfe Dein Herz und frage Gott, ob Er evtl. einen anderen Platz für Dich hat, als Deine Heimatstadt. Lass Dich von Ihm gebrauchen, ohne Menschen zu fürchten. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de


%d Bloggern gefällt das: