Vom Herrn werden Deine Schritte gefestigt < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Vom Herrn werden Deine Schritte gefestigt

Vom HERRN her werden eines Mannes Schritte gefestigt, und seinen Weg hat er gern.
Psalm 37,23

Als ich zum Glauben kam, mein wichtigstes Gebet war: „Herr, gib mir bitte einen starken Glauben!“ Und heute kann ich sagen, dass dieses Gebet erfüllt wurde. Nein, ich habe nicht sofort einen starken Glauben in mich eingetrichtert bekommen, sondern erst nach Jahren meines Glaubenslebens. Gott gab mir zuerst einen Glauben wie ein Senfkorn, der Seine Hand zu vielen Taten in meinem Leben bewegt hat. Dann hat Er mich durch viele Prüfungen gehen lassen, damit mein Glauben wachsen konnte und heute habe ich starken Glauben und Vertrauen zu meinem Herrn, der mir oft gezeigt hat, dass Er mich in keiner Not alleine lässt, sondern mir immer hilft und Seine Hilfe kommt niemals zu spät!
Wir können uns so sehr bemühen, um stärker zu werden, wir können viele Glaubenskurse und Konferenzen besuchen, wir können viele Bücher zum Thema „Glaube“ lesen, doch wir können diesen Glauben in uns selbst nicht produzieren. Nur der Geist Gottes, der in uns wohnt, bringt alle Früchte in uns zum Wachsen, auch den Glauben.
Mir haben schon einige Leute gesagt: „Du hast aber einen starken Glauben, ich könnte so aber nicht glauben.“ Das ist aber nicht mein Verdienst oder meine Leistung. Ich sage dann immer: „Du kannst auch einen starken Glauben haben, wenn Du Gott darum bittest! Bedenke aber, dass Du dann durch viele Prüfungen durch musst, damit Dein Glaube wachsen kann.“
Lass den Herrn Deine Schritte festigen. Er will nicht dass Du wankelmütig lebst und keine klare Entscheidungen treffen kannst, für die man einen Glauben benötigt. Wir nennen uns ja deswegen Gläubige, weil wir im Glauben leben. Wir machen jeden Schritt in unserem Leben im Glauben, dass Gott ihn segnet und uns auf Seinen Wegen führt.
Geh Du in den heutigen Tag im Glauben hinein und lass Dich vom Geist Gottes führen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Vom Herrn werden Deine Schritte gefestigt | Gemeinsam für Gott - a couple of months ago

[…] Vom Herrn werden Deine Schritte gefestigt […]

Reply
Vom Herrn werden Deine Schritte gefestigt | Christliche Blogger Community - a couple of months ago

[…] Als ich zum Glauben kam, mein wichtigstes Gebet war: „Herr, gib mir bitte einen starken Glauben!“ Und heute kann ich sagen, dass dieses Gebet erfüllt wurde. Nein, ich habe nicht sofort einen starken Glauben in mich eingetrichtert bekommen, sondern erst nach Jahren meines Glaubenslebens. Gott gab mir zuerst einen Glauben wie ein Senfkorn, der Seine Hand zu vielen Taten in meinem Leben bewegt hat. Dann hat Er mich durch viele Prüfungen gehen lassen, damit mein Glauben wachsen konnte und heute habe ich starken Glauben und Vertrauen zu meinem Herrn, der mir oft gezeigt hat, dass Er mich in keiner Not alleine lässt, sondern mir immer hilft und Seine Hilfe kommt niemals zu spät! Wir können uns so sehr bemühen, um stärker zu werden, wir können viele Glaubenskurse und Konferenzen besuchen, wir können viele Bücher zum Thema „Glaube“ lesen, doch wir können diesen Glauben in uns selbst nicht produzieren. Nur der Geist Gottes, der in uns wohnt, bringt alle Früchte in uns zum Wachsen, auch den Glauben. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: