Verlasse Deine Sicherheit... < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Verlasse Deine Sicherheit…

Da verließen sie sogleich das Schiff und ihren Vater und folgten ihm nach.
Matthäus 4,22

Als Jesus den Jakobus und seinen Bruder Johannes gerufen hat, haben sie sogar ihren Vater verlassen, um Ihm zu folgen, auch wenn sie Ihn noch gar nicht kannten. In unserer Zeit leben ganz viele Christen mit ihren Eltern und trauen sich nicht, sich von ihnen zu entfernen, auch wenn Gott sie evtl. als Missionare beruft. Oft sind die Eltern daran Schuld, dass sie ihren Kindern einreden wollen, dass sie sich in die Unsicherheit stürzen wollen. Das ist schon Mal eine große Lüge. Wenn dein Kind von Gott aufs Herz bekommt, das Land zu verlassen und in ein anderes Land zu gehen, dann wird Er auch für Seine Sicherheit sorgen. Jesus schickte Seine Jünger ohne Tasche, ohne zusätzliche Klamotten und ohne Proviant los und sie kamen nicht verhungert, in zerfetzten Kleidern zurück, sondern mit großem Jubel, dass sogar die Dämonen ihnen gehorchten. Sie haben was erlebt, ohne was mitgenommen zu haben, weil Gott ihre Sicherheit war. Frage Gott, was Er für Dich für einen Plan hat und verlass Dich nicht auf die Reden der Menschen, die an Deine Sicherheit denken. Sei Dir bewusst, dass Gott Deine Sicherheit ist und Dich mit allem auf dem Weg mit Ihm versorgen wird. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Verlasse Deine Sicherheit… - 3 years ago

[…] Verlasse Deine Sicherheit… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: