Unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel!

Unterwerft euch nun Gott! Widersteht aber dem Teufel! Und er wird von euch fliehen.
Jakobus 4,7

Wichtig ist hier die Reihenfolge: 1. sich Gott unterwerfen, 2. dem Teufel widerstehen. Manche versuchen es umgekehrt. Sie versuchen irgendwie dem Teufel zu widerstehen, ohne Kraft von Gott. So machen wir uns nur lächerlich vor unserem Feind, wenn wir unbewaffnet auf ihn losmarschieren. Wir können unsere Sündhaftigkeit nicht aus eigener Kraft oder fester Entschlossenheit besiegen. Wir brauchen dafür die Kraft des Heiligen Geistes, der uns hilft, ohne Sünde zu leben. Jesus hätte als Mensch auch nicht geschafft, ohne Sünde zu leben, wenn der Heilige Geist in Ihm nicht gewohnt hätte. Er konnte die Kranken heilen, weil Er Gott unterworfen war und Seine Vollmacht hatte, dem Feind mit Seinen Werken auf die Füße zu treten.
Wenn Gott mit uns ist, wer kann dann gegen uns sein? Nicht mal der Teufel würde sich trauen, uns anzugreifen, wenn Gott alle Bereiche unseres Lebens unter Seiner Kontrolle hat. Der Feind wird immer auf der Flucht bleiben, solange Gottes Geist in uns wohnt und uns führt und leitet.
Wenn Du merkst, dass Gott in Deinem Leben nicht mehr gegenwärtig ist, dann stell Dich wieder unter Seine Herrschaft und lass Dich neu mit Seinem Geist erfüllen. Vergiss all Deine Sorgen und lass den Geist Gottes in Dir wirken und in Deinem Leben Wunder bewirken. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel! - last year

[…] Unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel! […]

Reply
Unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel! | Christliche Blogger Community - last year

[…] Unterwerft euch nun Gott! Widersteht dem Teufel! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: