Unser Tröster < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Unser Tröster

Und ich wandte mich und sah all die Unterdrückungen, die unter der Sonne geschehen. Und siehe, da waren Tränen der Unterdrückten, und sie hatten keinen Tröster. Und von der Hand ihrer Unterdrücker ging Gewalttat aus, und sie hatten keinen Tröster.
Prediger 4,1

Auch in unserer Zeit passieren viele Unterdrückungen und die meisten Unterdrückten finden keinen Tröster, werden enttäuscht, krank, depressiv und manche bringen sich sogar um. Und das passiert, weil die Menschen keine Hoffnung mehr haben und ihnen alles sinnlos und vergebens erscheint.
Deswegen ist Jesus Christus gekommen, um uns zu erlösen, Kraft zu geben und dann, als Er zum Himmel aufgefahren ist, sandte Er uns den Beistand (Tröster), den Heiligen Geist, der tröstet, heilt, stärkt und ermutigt. Er ist jetzt da! Du musst kein Charismatiker oder Pfingstler sein, um den Heiligen Geist in Dein Herz einzuladen.
Ich betete für einige Christen, die früher nie gehört haben, dass sie mit dem Heiligen Geist erfüllt werden können, und der Heilige Geist kam in ihre Herzen hinein, veränderte ihr Leben und führe Sie im Glauben weiter zur geistlichen Reife, die sie ohne ihn nie erreicht hätten.
Viele Gemeinden stempeln den Heiligen Geist als einmalige Aktion Gottes zu Pfingsten. Er ist aber eine Person, die Jesus Christus auf dieser Erde vertritt. Er ist unser Draht zu Jesus, durch Jesus zu uns sprechen kann und durch den Er uns gebrauchen kann.
Doch der Heilige Geist ist nicht nur Tröster, sondern dient in unserem Herzen als „Warnsystem“, der uns vor der Sünde oder vor falschen Entscheidungen warnen kann. Wir können zwar seine Warnungen ignorieren und uns nach unserem Willen entscheiden, aber die folgen solcher Entscheidungen sind meistens fatal. Denn wenn wir Gott nicht gehorchen, geben wir dem Teufel die Freiheit, unsere Entscheidungen zu manipulieren.
Lass Dich neu mit dem Heiligen Geist erfüllen und Lebe in seiner Kraft. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Unser Tröster | Gemeinsam für Gott - 9 months ago

[…] Unser Tröster […]

Reply
Unser Tröster | Christliche Blogger Community - 9 months ago

[…] Auch in unserer Zeit passieren viele Unterdrückungen und die meisten Unterdrückten finden keinen Tröster, werden enttäuscht, krank, depressiv und manche bringen sich sogar um. Und das passiert, weil die Menschen keine Hoffnung mehr haben und ihnen alles sinnlos und vergebens erscheint. Deswegen ist Jesus Christus gekommen, um uns zu erlösen, Kraft zu geben und dann, als Er zum Himmel aufgefahren ist, sandte Er uns den Beistand (Tröster), den Heiligen Geist, der tröstet, heilt, stärkt und ermutigt. Er ist jetzt da! Du musst kein Charismatiker oder Pfingstler sein, um den Heiligen Geist in Dein Herz einzuladen. Hier weiter lesen …. […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: