Stark ist Seine Hand < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Stark ist Seine Hand

Arm voll Kraft

Du hast einen Arm voll Kraft; stark ist deine Hand, hoch erhoben deine Rechte.
Psalm 89,14

Mein zweijähriger Sohn braucht immer die starke Hand seines Vaters. Egal, ob er einfach neben mir sitzt oder wenn ich ihn ins Bett lege, er will immer meine Hand halten. Ich verstehe nicht ganz, warum er das macht, aber scheinbar gibt ihm das die Sicherheit, dass die Hand seines Vaters ihn immer beschützen wird. Wenn ich ihm meine Hand verweigere, weil ich gerade etwas anderes halte, dann wird er quitschig und will unbedingt meine Hand haben. Ein guter Beispiel für mich, mich immer an die Hand Gottes zu halten und sie niemals loslassen zu wollen.
Wenn wir erwachsen werden, verlernen wir viele Dinge, die für uns in der Kindheit so normal und wichtig waren. Deswegen sagte Jesus auch, dass wir wie die Kinder sein sollen. Einfach sich an die Hand Gottes halten, ohne sich Gedanken zu machen, was die anderen über uns denken könnten. Einfach im Vertrauen etwas wagen, auch wenn es für die außenstehende eher verrückt aussieht. Mein Kind schämt sich für mich nicht, auch wenn ich kein perfekter Vater bin und viele Fehler mache. Für ihn bin ich einfach nur Papa. So soll auch unser Himmlischer Vater für uns einfach nur Papa sein, der alles richtig in unserem Leben macht, auch wenn’s jemandem nicht gefällt oder es für jemanden unverständlich ist.
Halte Dich fest an die Hand Gottes und lass sie niemals los. Leben im Glauben bedeutet ja immer mit Gott verbunden zu sein. Seine Hand will Dich führen und Dir zeigen wo es lang geht. Seine Hand will Dich beschützen und Deinen Rücken stärken. So wirst Du stark genug sein, um auch manche Last tragen zu können. Wenn Du vor dem Abgrund stehst, wird Dich die Hand Gottes über den Abgrund tragen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Stark ist Seine Hand – Gemeinsam für Gott - 3 weeks ago

[…] Stark ist Seine Hand […]

Reply
Stark ist Seine Hand – Christliche Blogger Community - 3 weeks ago

[…] Mein zweijähriger Sohn braucht immer die starke Hand seines Vaters. Egal, ob er einfach neben mir sitzt oder wenn ich ihn ins Bett lege, er will immer meine Hand halten. Ich verstehe nicht ganz, warum er das macht, aber scheinbar gibt ihm das die Sicherheit, dass die Hand seines Vaters ihn immer beschützen wird. Wenn ich ihm meine Hand verweigere, weil ich gerade etwas anderes halte, dann wird er quitschig und will unbedingt meine Hand haben. Ein guter Beispiel für mich, mich immer an die Hand Gottes zu halten und sie niemals loslassen zu wollen. Wenn wir erwachsen werden, verlernen wir viele Dinge, die für uns in der Kindheit so normal und wichtig waren. Deswegen sagte Jesus auch, dass wir wie die Kinder sein sollen. Einfach sich an die Hand Gottes halten, ohne sich Gedanken zu machen, was die anderen über uns denken könnten. Einfach im Vertrauen etwas wagen, auch wenn es für die außenstehende eher verrückt aussieht. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: