Seine Schafe hören Seine Stimme

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir nach.
Johannes 10,17

Jesus treibt seine Schafe nicht mit der Peitsche in den Himmel, Er zwingt keinem Seine Vorstellungen vom Leben oder irgendwelche religiöse Gefühle auf. Nein, Er ruft Seine Schafe. Wer auf Seine Stimme nicht reagiert und auf anderen Wegen irrt, der ist nicht Sein. Eigentlich logisch. Oder? Was muss ich aber tun, um Seine Stimme zu hören? Eigentlich nicht viel. Wenn der Geist Gottes in uns wohnt, können wir die Stimme unseres Hirten von der Stimme des Feindes gut unterscheiden. Sorge, Angst, Zweifel gehören nicht mehr in mein Leben, denn sie machen mich taub für die Stimme des Vaters im Himmel. Die darf ich alle Gott abgeben. Er gibt mir dafür die Sicherheit, Glauben und versorgt mich mit allem, was ich brauche. Wenn Du das alles von Gott bekommst, kannst Du nicht nur leichter Seine Stimme hören, Du kannst Ihm sogar nachfolgen und Seinen Willen erfüllen. Schau nicht auf Deine Umstände und auf das Negative, was Du aus anderen Quellen hörst, die nicht von Gott sind, sonder verlass Dich auf Gottes mächtige Hand. Er ist Dein Beschützer und Er ist Deine Sicherheit, auch wenn die ganze Welt morgen untergeht. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Seine Schafe hören Seine Stimme - a couple of years ago

[…] Seine Schafe hören Seine Stimme […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: