Saftvoll und grün im hohen Alter! < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Saftvoll und grün im hohen Alter!

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago
Noch im Greisenalter gedeihen sie, sind sie saftvoll und grün, um zu verkünden, dass der HERR gerecht ist. Er ist mein Fels, und kein Unrecht ist an ihm.
Psalm 92,15

Als ich vor Paar Tagen betete, gab mir Gott dieses Wort und ich sollte für ältere Christen beten, die noch in der Lage sind, Gottesdienste zu besuchen, dass sie sich nicht gemütlich machen, sondern saftvoll (erfüllt mit dem Heiligen Geist) werden, um ihre Altersgenossen für Jesus gewinnen. Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Altenheime sind jetzt schon überfüllt. Ich habe in einigen Altenheimen Praktika gemacht und weiß, wie sehnsüchtig die Menschen dort auf jemanden warten, der ihnen eine positive Botschaft überbringen kann. Wer kann das am besten tun, als nicht unsere gläubige Rentner, die nicht mit der Arbeit beschäftigt sind und oft denken, dass sie schon ausgedient hätten. Das ist die Lüge, die schnell bei uns einschleicht, sobald wir schwächer werden, dass wir für Gott nicht mehr zu gebrauchen sind. Aber das Wort Gottes sagt, dass Gott in den Schwachen mächtig ist! Wenn Du schon in die Jahre gekommen bist, werde nicht passiv, sondern bitte Gott um Kraft und ziehe durch die Altenheime und verkündige den Senioren das Evangelium. Du wirst staunen, wie stark Gott Dich in hohem Alter gebrauchen kann. (Wenn Du noch nicht so alt bist, drucke diese Andacht aus und verteile an ältere Geschwister in Deiner Gemeinde). Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Saftvoll und grün im hohen Alter! - a couple of years ago

[…] Saftvoll und grün im hohen Alter! […]

Reply
Saftvoll und grün im hohen Alter! | Christliche Blogger Community - a couple of years ago

[…] Saftvoll und grün im hohen Alter! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: