Ruft Gott an, geht hin und betet zu Ihm!

Ruft ihr mich an, geht ihr hin und betet zu mir, dann werde ich auf euch hören.
Jeremia 29,12

Ja, Gott wartet immer auf unseren Anruf. Er ist immer zuhause und braucht kein Anrufbeantworter, weil Er hört unser Gebet immer! Und Er antwortet sofort, auch wenn wir es nicht sofort merken. Meistens unser Zeitplan widerspricht dem Zeitplan Gottes. Wir wollen meistens sofort eine Antwort, aber Gott lässt uns auf sie oft warten, weil Er besser weiß, wann wir was brauchen.
Nun, auch wenn Gott über alle unsere Anliegen Bescheid weiß, sollten wir nicht faul auf dem Sofa liegen, sondern hingehen und zu Ihm beten! Die Schlüsselwörter sind: „gehen“ und „beten“. Aber wohin denn gehen? Dafür gibt’s viele Möglichkeiten. Zum Beispiel zur Gebetsversammlung oder Morgengebet in der Ortsgemeinde oder zu Glaubensgeschwistern nachhause, wo man zu zweit oder zu dritt beten kann.
Klar, Gott erhört auch unser persönliches Gebet, das wir in unserem Kämmerlein beten, aber noch effektiver ist ein Gebet, wenn man mit jemandem zusammen betet.
Wenn Du noch keine Gebetsgemeinschaft hast, dann lade die Leute zu Dir nachhause ein, die mit Dir zusammen beten könnten. Gott kann dann durch euer Gebet nicht nur euch und euer Leben verändern, sondern die ganze Stadt, wo ihr wohnt, und sogar das ganze Land und die ganze Welt. Dabei müsst ihr bloß glauben, dass Gott wirklich so groß und allmächtig ist, dass Er in der Lage ist durch euer Gebet sogar die ganze Welt zu verändern. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Ruft Gott an, geht hin und betet zu Ihm! - last year

[…] Ruft Gott an, geht hin und betet zu Ihm! […]

Reply
Ruft Gott an, geht hin und betet zu Ihm! | Christliche Blogger Community - last year

[…] Ruft Gott an, geht hin und betet zu Ihm! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: