Rein um des Wortes willen < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Rein um des Wortes willen

rein

Ihr seid schon rein um des Wortes willen, das ich zu euch geredet habe.
Johannes 15,3

Was meint Jesus damit?
Er ist das Wort Gottes, Er ist der Weg, die Wahrheit und das Leben! Das heißt, dass nur Er uns rein machen kann.
Nun, warum ist denn Jesus so wichtig, dass wir rein sind? Er hat uns doch bereits erlöst und errettet, was Er nicht zurück nehmen wird, weil Er treu zu Seinem Wort steht. Er will, dass wir rein sind, damit Er in uns und durch uns wirken kann, sich der Welt offenbaren kann. Wenn wir in unserem Herzen nicht rein sind, wird unser Licht nicht hell leuchten. Unser Gebet ist dann schwach und wirkungslos, wenn wir im Herzen noch die Sünde mit sich tragen. Leider wird das kaum gepredigt, dass wir ein reines Leben führen sollen. Es wird immer nur betont, dass wir von der Sünde errettet sind und deswegen uns nicht bemühen müssen, rein und heilig zu leben. Aber das ist nicht, was Gott will. Gott will eine heilige Armee der Kinder Gottes, die in der Reinheit des Geistes leben und Jesus Christus unverfälscht verkündigen.
Ja, wir sind unvollkommen und wir leben im sündigen Körper, wir machen immer Fehler und unser Fleisch meldet sich immer wieder und will das Seine haben. Dabei dürfen wir niemals vergessen, dass Jesus uns viel mehr geben kann, als der Feind uns an „schönen“ Dingen verspricht.
Tue ich fürs Geld alles? Gebe ich meinen Trieben freien Lauf? Bin ich bereit, jemanden zu verraten, weil ich „was besseres“ gefunden habe?
Wir leben in einer Welt, in der unsere Gedanken schnell verunreinigt werden können und den Gedanken folgen meistens die Taten. Deswegen brauchen wir täglich Gemeinschaft mit unserem Herrn, damit Er uns täglich reinigt und ausrüstet, damit wir den guten Kampf des Glaubens führen können und die Kraft und Macht unseres Herrn erfahren können. Lass Dich vom Blut Jesu reinigen und frage Gott, was Er heute mit Dir vor hat. Er hat ganz sicher eine besondere Aufgabe für Dich vorbereitet. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Rein um des Wortes willen | Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Rein um des Wortes willen […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: