Menschen ihre Vergehungen vergeben < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Menschen ihre Vergehungen vergeben

Denn wenn ihr den Menschen ihre Vergehungen vergebt, so wird euer himmlischer Vater auch euch vergeben; wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, so wird euer Vater eure Vergehungen auch nicht vergeben.
Matthäus 6,14-15

Die Unvergebenheit ist oft die Wurzel vielen Übels im Leben vieler Menschen. Viele Christen bekennen vor Gott ihre Schuld, fühlen sich aber immer noch schuldig, weil sie ihrem Nächsten nicht vergeben können. Manch einer, der z.B. seiner Mutter oder seinem Vater nicht vergeben kann, betet, dass Gott sie erretten soll, wundert sich, warum Gott es nicht tut. Er tut es aber nicht, weil dieser Mensch mit seiner Unvergebenheit seine Mutter oder seinen Vater in der Finsternis gefangen hält. Auch der, der nicht vergeben kann und in der Bitterkeit lebt, ist nicht frei, weil es ihm auch nicht vergeben werden kann, so wie Jesus es sagte.
Was hindert uns aber, anderen zu vergeben? Richtig! Unser Stolz! Wir wollen nicht vergeben, weil es für uns demütigend ist. Es bedeutet für uns, auf unser Recht zu verzichten und das wollen viele von uns nicht, weil wir uns eben erniedrigen müssen. Dann müssen wir aber daran denken, wie unser Herr und Erlöser erniedrigt und gedemütigt wurde, um uns die Vergebung zu schenken. Dann ist unsere „Erniedrigung“ vollkommen harmlos dagegen.
Jesus ist gekommen, um uns mit Gott zu versöhnen, aber Er will uns auch mit Menschen versöhnen, die uns verletzt haben. Er ist sehr daran interessiert, dass wir in Seiner Freiheit leben. Deswegen lässt Gott auch zu, dass wir von anderen Menschen verletzt werden, um unser Stolz zu brechen und uns zur Demut zu bewegen. Sonst würden wir hochmütig und rechthaberisch bleiben, was kein Zeichen der Freiheit ist.
Lebe in der Vergebung, auch wenn es nur kleine Verletzung ist, die Dich nur kurze Zeit beschäftigt. Jesus will, dass Du immer Frieden im Herzen hast, der mit der Bitterkeit nicht in einem Raum sein kann. Gott segne Dich!
Kennst Du schon Christliche Blogger Community?

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Menschen ihre Vergehungen vergeben | Gemeinsam für Gott - 8 months ago

[…] Menschen ihre Vergehungen vergeben […]

Reply
Menschen ihre Vergehungen vergeben | Christliche Blogger Community - 8 months ago

[…] Die Unvergebenheit ist oft die Wurzel vielen Übels im Leben vieler Menschen. Viele Christen bekennen vor Gott ihre Schuld, fühlen sich aber immer noch schuldig, weil sie ihrem Nächsten nicht vergeben können. Manch einer, der z.B. seiner Mutter oder seinem Vater nicht vergeben kann, betet, dass Gott sie erretten soll, wundert sich, warum Gott es nicht tut. Er tut es aber nicht, weil dieser Mensch mit seiner Unvergebenheit seine Mutter oder seinen Vater in der Finsternis gefangen hält. Auch der, der nicht vergeben kann und in der Bitterkeit lebt, ist nicht frei, weil es ihm auch nicht vergeben werden kann, so wie Jesus es sagte. Was hindert uns aber, anderen zu vergeben? Richtig! Unser Stolz! Hier weiter lesen …. […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: