Mannhaft und stark, aber bitte nur Männer!

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Wacht, steht fest im Glauben, seid mannhaft, seid stark!
1. Korinther 16,13

Sollten die Frauen diesen Vers lieber unbeachtet lassen? Ich würde es für viele Frauen wünschen, dass sie den zweiten Teil lieber den Männern überlassen. Es tut mir leid, liebe Mädels, aber ich muss über dieses Thema sprechen. Viele Frauen wollen gern wie Männer sein und ihre Aufgaben übernehmen. Viele kleiden sich auch dementsprechend maskulin an. Als meine Frau Paar mit mir einige Gemeinden besucht hat, war sie schockiert, dass viele Frauen sich überhaupt nicht hübsch und weiblich kleiden. Man sieht keine schöne Kleider oder Röcke, die meisten Frauen kommen in Jeans und Puly zum Gottesdienst und unterscheiden sich kaum von den Männern. Das ist nicht gut, auch wenn die Gesellschaft es vormacht und bald alle Geschlechter abschaffen will. Gott hat eine Frau als Schönheit erschaffen und die Bibel ist voll mit Versen, wo es darum geht, dass die Frau sich schön macht und mit dem Schmuck schmückt. In den Gemeinden trifft man aber oft die Frauen mit fettigen Haaren, stinkend nach Schweiß… Bitte, das muss doch nicht sein. Die Frauen müssen nicht mannhaft sein! Aber die Männer müssen das. Man spricht von so genanntem starkem Geschlecht. Durch den ganzen Psychokramm wurde den modernen Männern eingeredet, dass sie nicht stark sein müssen. Sicher dürfen Männer Schwächen haben, aber sie müssen dennoch stark sein, um ihre Frauen und Kinder zu beschützen. Das wird dann schwierig, wenn die Frau mehr stärke zeigt, als der Mann. Deswegen liebe Frauen, versucht nicht mannhaft und stark zu wirken. Genießt es, ein schwaches Geschlecht zu sein, damit die Männer ihre Männlichkeit nicht verlieren, sondern ihre Aufgaben als Männer gut erfüllen können. Sie dürfen aber fest im Glauben stehen und im Gebet wachen, dass Gott eure Männer noch stärker macht! Gott segne euch!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: