Lass Dich nicht ärgern!

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Erzürne dich nicht über die Übeltäter, sei nicht neidisch auf die Gottlosen!
Sprüche 24,19

Manchmal könnte man vor Wut platzen, wenn man das ganze Übel in der Welt sieht, aber ist es den Ärger überhaupt wert? Wenn irgendwelche Verrückte, komische Dinge tun, die wir schlecht finden, bringt es nichts, sich darüber zu ärgern. Denn so werden sie sich niemals ändern, sondern werden uns umso mehr ärgern wollen. Wir sind zwar in dieser Welt, aber wir sind nicht von dieser Welt. Warum sollen wir uns genauso verhalten, wie es in der Welt üblich ist? Die Übeltäter können ihr Treiben nur dann ändern, wenn sie merken, dass es uns, Gottes Kindern, gut geht, ohne dass wir etwas schlechtes machen müssen. Unsere guten Werke sollen mehr auffallen, als ihre üble Taten. Hast Du jemanden, der Dich ständig ärgert, und Du Dich immer von Ihm ärgern lässt? Dann bete einfach für ihn, dass er damit aufhört und segne ihn, ohne sich aufzuregen. Das wird Dir sicher nicht gleich gelingen, aber mit bisschen Übung schaffst Du das! Und dann kann Gott aus dem Übeltäter, der Dich ständig ärgert, einen guten Freund machen. Warum? Weil es ihn interessieren würde, warum Du Dich nicht mehr ärgerst und wie Du das überhaupt schaffst. Dann kannst Du ihm ein Geheimnis verraten: „Mit Gottes Hilfe!“ Und schon kannst Du ihm das Evangelium verkündigen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: