Kein Haar geht verloren < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Kein Haar geht verloren

Und nicht ein Haar von eurem Haupt wird verloren gehen.
Lukas 21,18

Ich habe schon ganz wenig Haare auf dem Kopf und ich bin mir sicher, dass mein Gott weiß, wo jedes einzelne Haar abgeblieben ist. Jetzt kommt die Frage: „Warum kümmert sich Gott um meine Haare?“ Hat Er nichts besseres zu tun, als meine Haare zu zählen?
Aber Gott geht’s weniger um Deine Haare, als um Dich selbst. Er verliert Dich niemals aus den Augen. Selbst wenn Du von Ihm weg läufst, bleibt Er über Dir und bewacht Dein Leben. Diese Art der Überwachung gefällt mir besser, als die von Google. Denn Google will mit den Informationen über mich Geld verdienen, Gott aber will dafür sorgen, dass ich in Ihm geborgen bin und mich in Seiner Gegenwart sicher fühlen kann.
Mit Gott bin auch dann in Sicherheit, wenn ich in ganz unsicherer Lage bin. Wie das geht? Im Glauben! Der Glaube schaut nicht auf die Umstände, sondern auf Gott und erwaret eine Lösung von Ihm.
In meinem Leben gab’s oft Situationen, die hoffnungslos waren. Aber Gott hat Seine Hoffnung in mich hineingelegt, so dass ich Ihm in diesen Situationen vertrauen konnte. Und Seine Hilfe kam immer rechtzeitig, oft sogar in der letzten Sekunde. Heute kann ich absolut sicher sein, dass mein Gott über mich wacht und für mich sorgt, weil Er mir das schon so oft gezeigt hat. Ich brauche keine Angst zu haben, dass mir was böses passieren kann oder dass mir etwas genommen werden kann, denn mein Gott ist bei mir und Er lässt kein Haar von meinem Haupt verloren gehen, ohne dass es gut für mich ist.
Hast Du auch kaum noch Haare auf dem Kopf? Sei nicht traurig! Vielleicht findet Gott Dich mit der Glatze attraktiver. Aber egal was für eine Frisur Du hast, bei Ihm bist Du einfach sicher! Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Kein Haar geht verloren | Gemeinsam für Gott - 6 months ago

[…] Kein Haar geht verloren […]

Reply
Kein Haar geht verloren | Christliche Blogger Community - 6 months ago

[…] Ich habe schon ganz wenig Haare auf dem Kopf und ich bin mir sicher, dass mein Gott weiß, wo jedes einzelne Haar abgeblieben ist. Jetzt kommt die Frage: „Warum kümmert sich Gott um meine Haare?“ Hat Er nichts besseres zu tun, als meine Haare zu zählen? Aber Gott geht’s weniger um Deine Haare, als um Dich selbst. Er verliert Dich niemals aus den Augen. Selbst wenn Du von Ihm weg läufst, bleibt Er über Dir und bewacht Dein Leben. Diese Art der Überwachung gefällt mir besser, als die von Google. Denn Google will mit den Informationen über mich Geld verdienen, Gott aber will dafür sorgen, dass ich in Ihm geborgen bin und mich in Seiner Gegenwart sicher fühlen kann. Mit Gott bin auch dann in Sicherheit, wenn ich in ganz unsicherer Lage bin. Wie das geht? Im Glauben! Der Glaube schaut nicht auf die Umstände, sondern auf Gott und erwaret eine Lösung von Ihm. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: