Jünger sein und zu Jüngern machen

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago
Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren8, was ich euch geboten habe!
Matthäus 28,19-20

Zu wem hat Jesus das gesagt? Richtig! Zu seinen Jüngern, die einfache Leute waren, wie Du und ich. Es gibt vielleicht Christen, die denken, dass sie die Bibel schon auswendig kennen und theologisch sind sie auch sehr gebildet, und hören auf, zu lernen bzw. Jünger zu sein. Das ist der Tod des Christentums! Jesus will, dass wir Seine Jünger (Lernende) bleiben und die anderen zu Jüngern machen. Wenn wir uns in unserem christlichen Leben einfach nur gemütlich machen und alles andere vergessen, dann kommt der Feind und raubt uns das, was Jesus uns geschenkt hat: Die Beziehung zum lebendigen Gott! Das muss auch Dich zum Nachdenken bringen, falls Du denkst, dass Du schon ausgelernt hast und Deine Schule des Lebens beendet hast. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: