Jesus gab uns die Vollmacht über alle Gewalt des Feindes

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Siehe, ich gebe euch die Vollmacht, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über alle Gewalt des Feindes; und nichts wird euch in irgendeiner Weise schaden.
Lukas 10,19

Jesus gab uns die Vollmacht durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt! Was braucht man aber, um diese Vollmacht gebrauchen zu können? Richtig! Glauben! Wenn ich ängstlich vor den Angriffen des Feindes stehe und einfach etwas über mich ergehen lasse, auch wenn es mir schmerzt, dann lebe ich nicht im Glauben. Manche Umstände sehen bedrohlich aus und der Feind will uns die Angst einjagen, oft bevor es wirklich schlimm wird. Wir haben aber die Vollmacht über ALLE Gewalt des Feindes. Ich glaube nicht, dass eine Krankheit von Gott ist, denn Gott ist kein Zerstörer, sondern Satan. Wenn ich ihm aber im Glauben die zerstörerische Macht entziehe, kann er mir nicht mehr schaden. Nach meiner Heilung haben mich viele ungläubige Menschen gefragt, ob ich nicht die Angst hätte, dass meine Anfälle wieder zurück kommen könnten. Ich sagte ihnen immer: Nein! Daran denke ich überhaupt nicht, weil mein Gott keine halben Sachen macht und mir die Vollmacht gab, diesen ängstlichen Gedanken zu widerstehen. Nutze die Vollmacht, die Gott Dir anvertraut hat und herrsche im Glauben über Deine Lebensumstände, die nicht so gut sind. Du wirst staunen, wie sich alles verändert. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de


%d Bloggern gefällt das: