Im Glauben führen oder geführt werden…

Durch Glauben gingen sie durch das Rote Meer wie über trockenes Land, während die Ägypter, als sie es versuchten, verschlungen wurden.
Hebräer 11,29

Unser Glaube kann große Dinge bewegen, wie das ganze Meer!
Lebten als Sklaven in Ägypten und warteten auf eine Befreiung von Gott, weil sie sich selbst nicht befreien konnten. Gott schickte ihnen den Mose, der von Gott beauftragt wurde, Sein Volk zum verheißenen Land zu bringen. Schon bei den ersten Wundern, die Mose vor dem Pharao tat, fingen die Israelis an, zu glauben, dass Mose sie aus der Sklaverei führt. Sie haben gemerkt, dass die Macht des Herrn mit Mose war und wollten ihm folgen. Eigentlich war es Mose’s Glaube, der das Rote Meer geteilt hat, sein Volk ist ihm nur gefolgt. So ist auch heute mit unserem Glauben. Entweder wir haben einen starken Glauben und führen andere Menschen durch die Meere des Lebens, oder wir folgen den Glaubenshelden, die uns mit ihrem Glauben helfen, manche Hindernisse des Lebens zu überwinden. Aber auch aus dem Volk Gottes sind einige Glaubenshelden ausgegangen, wie z.B. Josua, der sein Volk im Glauben weiter ins verheißene Land geführt hat.
Wenn Du einer aus dem Volk Gottes bist, der seinem Pastor folgt, weil er mehr Glauben hat, als Du, dann bleibe nicht lange vom Glauben Deines Pastors abhängig, sondern mache Deine eigene Glaubensschritte im Leben, traue Gott zu, dass Er in Deinem Leben und durch Dich gewaltige Dinge vollbringen kann. Denk immer daran: Nicht Du sollst groß werden, sondern Gott in Dir! Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Im Glauben führen oder geführt werden… - last year

[…] Im Glauben führen oder geführt werden… […]

Reply
Im Glauben führen oder geführt werden… | Christliche Blogger Community - last year

[…] Im Glauben führen oder geführt werden… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: