Groß ist der Herr und sehr zu loben…

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Denn groß ist der HERR und sehr zu loben, furchtbar ist er über alle Götter.
1. Chronik 16,25

Unser HERR ist groß und sehr zu loben! Dafür haben wir doch alle Gründe. Oder? Also, ich zumindest habe sehr viele Gründe, meinen Herrn zu loben, weil Er schon vieles in meinem Leben getan hat.
Doch weiter steht hier: „furchtbar ist Er über alle Götter.“ Also, unser Gott mag es nicht, wenn in unserem Leben noch irgendwelche andere Götter gibt’s, außer Ihm allein.
Was können das für Götter sein? Nun, sicher bauen sich die meisten Menschen heutzutage keine Götzen aus Holz oder Metall, aber der Feind hat es schon längst erkannt und ließ den Menschen sich andere Götter erfinden, wie z.B. Rock- oder Popstars, Internet, Handy, Hobby, Sex… Diese Götter sind alle Dinge, die wir mehr begehren, als den lebendigen Gott.
Ein junger Mann fragte mich, wie ich es schaffe im Gebet Gott „Ich liebe Dich!“ zu sagen, weil ihm es sehr schwer fällt. Da fragte ich mich, warum es ihm so schwer fällt. Vielleicht hat er andere Götter, die ihm lieber sind? Das ist oft der Fall. Denn ich kann doch niemandem, der mir fremd ist, „Ich liebe Dich!“ sagen. Nur, wenn Gott mir sehr nah ist und ich sonst keine andere „Lieblingstgötter“ habe, schaffe ich es, Gott meine Liebe zu gestehen.
Wenn Dein Herz sich mehr mit irgendwelchen Dingen beschäftigt, als mit Gott, dann kehre diesen „Göttern“ den Rücken und suche verstärkt den Herrn. Lerne Ihn richtig kennen, damit Er Dir nicht so fremd und fern vorkommt, sondern als bester Freund, der Dir sehr nahe ist. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Groß ist der Herr und sehr zu loben… - a couple of years ago

[…] Groß ist der Herr und sehr zu loben… […]

Reply
Groß ist der Herr und sehr zu loben… | Christliche Blogger Community - a couple of years ago

[…] Groß ist der Herr und sehr zu loben… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: