Gott ist WUNDERbar!

andacht-slider

Blinde sehen und Lahme gehen, Aussätzige werden rein und Taube hören, Tote stehen auf und Armen wird das Evangelium gepredigt…
Matthäus 11,5

Darüber sollten die Jünger des Johannes ihm berichten, weil er gezweifelt hat, ob Jesus wirklich der Messias war. Das was sie dann gesehen haben, hat sie aus dem Hocker gehauen. Jesus hat viele Wunder getan, die normaler Mensch nicht tun könnte. Manchmal, wenn wir auch zweifeln, ob Jesus tatsächlich allmächtig ist, können wir Ihn darum bitten, es uns zu zeigen. Er kann dann die Wunder auch in unserem Leben vollbringen. Wir dürfen es Jesus sagen, wenn unser Glaube schwächt, und Ihm um starken Glauben bitten, denn Er sagte uns: „Bittet, dann wird’s euch gegeben!“
Für Gott gibt es keine ausweglosen Situationen, denn Er ist allmächtig. Wo wir an unsere Grenzen kommen, kann Er uns helfen und sogar ein Wunder tun. Glaubst Du an Wunder Gottes? Ich schon! Auch wenn man in unserer hochintelligenten Zeit die Wunder wissenschaftlich nicht erklären oder belegen kann. Es gibt sie und Gott tut sie immer noch. Er tut in unserem Leben manchmal viele kleine Wunder, die wir kaum bemerken. Aber Er will auch mehr große Wunder in unserem Leben tun. Dafür brauchen wir einen großen Glauben. Den gibt uns Gott durch Sein Wort und Seinen Heiligen Geist. Stell Dich Gott zur Verfügung, damit Er durch Dich viele Wunder vollbringen kann. Bitte Ihn um einen starken Glauben dafür und lass den Geist Gottes durch Dich wirken. Gott segne Dich!

%d Bloggern gefällt das: