Gott ist meine Zuversicht schon seit dem ich Baby war < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Gott ist meine Zuversicht schon seit dem ich Baby war

Ja, du hast mich aus dem Leib meiner Mutter gezogen, du warst meine Zuversicht schon an meiner Mutter Brust.
Psalm 22,10

Es gibt kein Baby, das sich um irgendwas Sorgen macht. Es wird ernährt, versorgt, gewickelt, angezogen… Jedes Baby bekommt viel Aufmerksamkeit und nicht nur von eigenen Eltern. Warum sind die Babys so gelassen? Warum machen sie sich keine Sorgen? Nur weil sie noch nicht denken können? Vielleicht, aber sicher auch, weil Gott ihren Herzen eine Zuversicht und Ruhe schenkt. Auch wenn sie weinen, dann nur um ein Zeichen den Eltern zu geben, dass sie etwas brauchen. So eine Zuversicht sollen wir immer in unserem Herzen behalten. Wir haben den Frieden von Gott, unserem Versorger und Vater, reichlich bekommen. Wenn wir Hunger haben oder etwas brauchen dürfen wir Ihm ein Signal geben, also Ihn im Gebet bitten, dann hilft Er uns. Du kannst Dich auf Gott 100%ig verlassen! Egal was die Menschen oder Umstände Dir sagen, Gott ist treu, auch wenn Du Ihm untreu warst. Du darfst Dich bei Ihm geborgen fühlen und das jede Zeit. Sei nicht besorgt, sondern lass Gott für Dich sorgen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Gott ist meine Zuversicht schon seit dem ich Baby war - 3 years ago

[…] Gott ist meine Zuversicht schon seit dem ich Baby war […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: