Geh auf einen Berg, um zu beten < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Geh auf einen Berg, um zu beten

Und als er sich von ihnen getrennt hatte, ging er hin auf einen Berg, um zu beten.
Markus 6,46

Das steht geschrieben, was Jesus getan hat bevor Er auf dem Wasser zu Seinen Jüngern ging. Also, war das wohl keine spontane Aktion von Jesus, sondern mit Vater abgesprochen. Jesus wollte Seinen Jüngern zeigen, dass nichts unmöglich ist, wenn man glaubt. Petrus hat sich entschlossen, auch auf dem Wasser zu gehen, weil Jesus ihn gerufen hat. Auch wenn er nur Paar Schritte auf dem Wasser gemacht hat, er hat’s getan! Das wäre für einen Menschen normalerweise nicht möglich, aber Petrus gehorchte seinem Herrn und wurde befähigt für den Spaziergang auf dem Wasser.
Gott will uns aus unserer Komfortzone heraus rufen, damit wir auf scheinbar unsicheren Wegen gehen, die Er für uns vorbereitet hat. Er gibt uns alle Fähigkeiten dafür, damit wir auf den Wassern gehen, die vor uns liegen, um auf das andere Ufer zu kommen, wo wir unser Ziel erreichen werden. Aber bevor wir uns auf die Gewässer begeben, müssen wir mit unserem Vater alle Details im Gebet besprechen. Es kann ja sein, dass in den Gewässern Haie gibt’s, die uns verschlingen wollen, vor denen uns unser Gott warnen kann oder Er will uns zeigen, was wir am „vorbeilaufen“ wichtiges erledigen müssen.
Gott macht keine sinnlose Dinge, auch wenn sie manch einem so sinnlos zu sein, erscheinen. Jesus hätte sich doch ersparen können, auf dem Wasser zu gehen, denn Er hat ja bereits viele Wunder vollbracht. Aber Er hat’s einfach gemacht, damit Seine Jünger den Glauben bekommen, dass ihnen mit Jesus nichts unmöglich sein kann, wenn sie nur glauben würden.
Wir müssen uns manchmal auch von allen trennen, um auf einen Berg zu gehen, um zu beten. Im Gebet kann uns Gott Seine Pläne kund tun und uns mit Seinen Gaben und Fähigkeiten ausrüsten.
Lass Dich heute im Gebet ausrüsten, damit Du am Ende des Tages nicht als Verlierer da stehst, sondern als siegreicher Held des Glaubens. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Geh auf einen Berg, um zu beten | Gemeinsam für Gott - 9 months ago

[…] Geh auf einen Berg, um zu beten […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: