Denn bei Gott gibt’s kein Ansehen der Person

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Denn bei Gott gibt es kein Ansehen der Person.
Römer 2,11

Ja, Gott ist absolut wurscht, welchen Status oder gesellschaftliches Ansehen Du hast, denn damit kannst Du Ihn nicht beeindrucken. Gott sagt nicht: „Weil Du jahrelang Theologie studiert hast und jetzt ein ordinierter Pastor bist, habe Ich einen ganz besonderen Platz für Dich im Himmel.“ Nein, für Ihn sind alle Seine Kinder gleich und nur wer sich um seinetwillen erniedrigt, kann von Ihm erhöht werden. Leider wird heutzutage in vielen Gemeinden immer mehr auf Show gesetzt, um die Gottesdienstbesucher zu beeindrucken, aber das ist reine Irreführung. Gott ist echt! Und Er erwartet von uns keine Show-Veranstaltung, sondern will durch unsere demütige Haltung Menschen aus unserer Umgebung erreichen. Wir müssen nicht versuchen, etwas vor Gott zu werden, damit Er uns bemerkt, nein, wir können zu Ihm mit allen unseren Macken und Problemen kommen und Er nimmt uns auf, aber nicht um uns ein bequemes, sondern ein herausforderndes, spannendes und erfülltes Leben zu schenken. Gott will Dein Leben komplett verändern! Dafür kann Er auch alle Deine Sicherheiten einbeziehen, damit Du nur Ihn hast, auf den Du Dich verlassen kannst und sonst nichts und niemanden. Sei dafür bereit! Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: