Ausharren haben wir nötig < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Ausharren haben wir nötig

Ausharren

Denn Ausharren habt ihr nötig, damit ihr, nachdem ihr den Willen Gottes getan habt, die Verheißung davontragt.
Hebräer 10,36

Noch besser gefällt mir dieser Vers aus der Luther-Übersetzung: Geduld aber habt ihr nötig, auf dass ihr den Willen Gottes tut und das Verheißene empfangt. Warum haben wir denn Geduld nötig? Weil Geduld nicht nur Warten auf etwas ist, sondern auch Durchhalten und Treue bedeutet.
In der Ehe und in der Familie braucht man viel Geduld miteinander, weil man nicht immer der gleichen Meinung und weil es uns immer unterschiedlich gut geht. Manches kann man da nur aushalten, weil man seinem Partner und seiner Familie treu ist und sie vom Herzen liebt. Unser Stolz und unser Egoismus sind Dinge, die uns ungeduldig machen. Auch in der Beziehung zu Gott ist das so. Wenn wir von Gott nur „unser Ding“ wollen und darauf bestehen, dass Er uns genau das gibt, was wir wollen, dann haben wir noch keine Geduld. Denn Gott will uns rechtzeitig Zeigen, was Er für uns vorbereitet hat und was gut für uns ist. Sicher kann man sich vollkommen auf Seine Verheißungen verlassen, aber wir können nie beieinflussen, wann und wie Gott sie erfüllt. 10 Jahre des Wartens auf die Heilung haben mich geduldig gemacht, weil Gott mir in dieser Phase besonders nahe war und mir immer zu verstehen gegeben: „Ich werde Dich niemals verlassen! Du bist Mein!“
Wir können das Verheißene Empfangen, wenn wir geduldig sind und geduldig darauf warten. Selten erfüllt sich irgendeine Verheißung Gottes sofort. Da ist auch Vertrauen gefragt. Wenn meine Frau mir vertraut, dass ich ihr treu bin, kann sie gelassen bleiben und braucht nicht eifersüchtig zu werden. Sie weiß dann auch, dass ich als ihr Mann für sie sorgen werde. Genau so ist es im Vertrauen zu Gott, auf deren Treue wir uns vollkommen verlassen können.
Lebe im Vertrauen auf die Treue Gottes, verlass Dich auf Seine Zusagen und Deine Geduld wird wachsen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Ausharren haben wir nötig | Gemeinsam für Gott - a couple of weeks ago

[…] Ausharren haben wir nötig […]

Reply
Ausharren haben wir nötig | Christliche Blogger Community - a couple of weeks ago

[…] Noch besser gefällt mir dieser Vers aus der Luther-Übersetzung: Geduld aber habt ihr nötig, auf dass ihr den Willen Gottes tut und das Verheißene empfangt. Warum haben wir denn Geduld nötig? Weil Geduld nicht nur Warten auf etwas ist, sondern auch Durchhalten und Treue bedeutet. In der Ehe und in der Familie braucht man viel Geduld miteinander, weil man nicht immer der gleichen Meinung und weil es uns immer unterschiedlich gut geht. Manches kann man da nur aushalten, weil man seinem Partner und seiner Familie treu ist und sie vom Herzen liebt. Unser Stolz und unser Egoismus sind Dinge, die uns ungeduldig machen. Auch in der Beziehung zu Gott ist das so. Wenn wir von Gott nur „unser Ding“ wollen und darauf bestehen, dass Er uns genau das gibt, was wir wollen, dann haben wir noch keine Geduld. Denn Gott will uns rechtzeitig Zeigen, was Er für uns vorbereitet hat und was gut für uns ist. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: