Alle Dinge dienen uns zum Besten!

Wir wissen aber, daß denen, die Gott lieben, alle Dinge zum Besten dienen, denen, die nach dem Vorsatz berufen sind.
Römer 8,28

Ja, uns dienen absolut alle Dinge zum Besten, wenn wir Gott lieben. Aber was heißt denn, Gott zu lieben?
Ihm einfach zu sagen: „Ich liebe Dich!“ reicht nicht aus. Ich denke, Gott zu lieben, heißt vor allen Dingen, Ihm treu nachzufolgen, versuchen ein heiliges und reines Leben zu führen, ihn mit Worten und Taten zu loben und zu preisen. Dankbarkeit Gott gegenüber ist auch ein Bestandteil der Liebe zu Gott! Wer Dankbar ist, ist zufrieden und hat Vertrauen zum Himmlischen Vater! Und wer Gott von ganzem Herzen vertraut, der kann sicher sein, dass sein Leben in Gottes sicheren Händen ist und alle Dinge, die passieren, ihm früher oder später zum Besten dienen werden. Meine Lebenserfahrungen haben es mir gezeigt, dass auch die schlimmsten Erfahrungen mir zum Besten dienen, weil ich sie dann z.B. gebrauchen kann, um die gleichen Fehler zu vermeiden oder jemandem Mut zu machen, der in ähnlichen Problemen steckt.
Also, wichtiger als alles Andere ist, Gott von ganzem Herzen zu lieben! Wenn wir das gelernt haben, werden wir auch fähig sein, unseren Nächsten zu lieben und alle Dinge werden uns zum Besten dienen.

Autor: Viktor Schwabenland

Besuche auch: www.christlblogger.com * www.de.devotions.eu * www.dersiegerblog.de * www.photocreatief.de
Unterstütze die christliche Internet-Arbeit: www.sponsoren.dersiegerblog.de

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: